Vergiftete Kindheit

Author: Susan Forward
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641150167
Size: 38.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 4494
Download Read Online
Im Erwachsenenalter wirkt die vergiftete Kindheit immer noch nach - mangelndes Selbstwertgefühl und latente Aggressionen sind die Folgen. Susan Forward will helfen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Meiner Seele Fehlt Ein St Ck

Author: Franziska Staarck
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3732282384
Size: 15.29 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1142
Download Read Online
... heile Familie aufgeräumt, sie hat nüchtern und realistisch beschrieben, was
zwischen Opfern und Tätern in allen Lebensbereichen passiert und welche zum
Teil schwere und erschütternde Folgen alle Formen von Niedertracht und
Missbrauch haben können. Ähnlich lehr- und hilfreich war für mich das Buch
Vergiftete Kindheit der Psychologin Susan Forward. Wenn es um Positives
Denken beziehungsweise Affirmationen geht, kommt man wohl nicht an Dr.
Joseph Murphy vorbei.

Wenn M Tter Nicht Lieben

Author: Susan Forward
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641145228
Size: 12.96 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1875
Download Read Online
Die bekannte Therapeutin Susan Forward zeigt Wege auf, wie Betroffene die negative Dynamik in der Beziehung zur Mutter verstehen und bewältigen können, um sich von den Fesseln der Kindheit zu befreien, emotionale Unterstützung zu ...

Arctic Medical Research

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 64.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 7259
Download Read Online
Ungdom, livsstil og helsefremmende arbeid. Oslo: Universitetsforlaget, 1991. 2.
Petri H. Vergiftete Kindheit. Zur Psychosomatik und Psychoanalyse der
Zukunftsangst. Frankfurt a.M: Fischer Verlag 1991. 3. Bronfenbrenner U. The
ecology of human development. Cambridge, Mass: Harvard University Press,
1979. 4. Willems EP. Behavioral technology and behavioral ecology. J Appl
Behav Analys 1974;7: 151-165 5. Winett RA, King AC, Altman DG. Health
psychology and public health, ...

Emotionale Erpressung

Author: Susan Forward
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641149886
Size: 61.30 MB
Format: PDF, Docs
View: 3865
Download Read Online
Die renommierte Therapeutin Susan Forward veranschaulicht mit zahlreichen Fallbeispielen, wie die emontionale Manipulation funktioniert und wie wir uns daraus befreien können.

Selbstzerst Rung Aus Verlassenheit

Author: Franz Renggli
Publisher:
ISBN:
Size: 68.14 MB
Format: PDF
View: 4160
Download Read Online
Frankfurt 1987 Petri, H.: Kinderängste in unserer Zeit, Bestandsaufnahme und
psychoanalytische Gedanken zur vergifteten Kindheit. In: Neue Sammlung. 29,
1989, S. 14-26 Petri, H.: Vergiftete Kindheit, ein Regressionsphänomen des
Fortschritts. 1. Teil. Vortrag am DPG-Kongreß vom 1.— 4. 6. 1989 in München
Petri, H. und K. Boehnke et al.: Zukunftshoffnungen und Ängste von Kindern und
Jugendlichen unter der nuklearen Bedrohung. Analyse einer bundesweiten
Pilotstudie.

Mitteilungen Der Literarhistorischen Gesellschaft

Author: Literarhistorische Gesellschaft
Publisher:
ISBN:
Size: 59.97 MB
Format: PDF, ePub
View: 1178
Download Read Online
Gewiß gehässige Zügc. aber zum Teil erklärlich durch seine freudlose, „vergiftete
Kindheit“. „Ich war boshaft, finster, unvernünftig, kurz Sklave im schlimmsten
Sinne des Wortes. Das bißchen Glück, das ich mir verschaffen konnte, errang ich
durch Lügen.“ „Ist doch Lügen die einzige Hilfe des Sklaven.“ In dem Falle der
Brieffälschung handelte es sich wirklich nur um ein Erlügen von Glück; der
Knabe beging diesen Akt, um Gefährten zu finden; denn cr kam nie mit andern
Kindern ...

Mitteilungen Der Literarhistorischen Gesellschaft Bonn

Author: Literarhistorische Gesellschaft Bonn (Germany)
Publisher:
ISBN:
Size: 46.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 2373
Download Read Online
Ja, er benutzt den Druck der Verhältnisse, um durch einen an seinen Vater
gerichteten gefälschten Brief seinen Eintritt in die „Jugendwehr" zu erzwingen. Er
wird natürlich überführt, und nun bricht selbst der Großvater den Stab über ihn.
Gewiß gehässige ZUge, aber zum Teil erklärlich durch seine freudlose, „
vergiftete Kindheit". „Ich war boshaft, finster, unvernünftig, kurz Sklave im
schlimmsten Sinne des Wortes. Das bißchen Glück, das ich mir verschaffen
konnte, errang ich durch ...